Preview 623355 we fs 002 dehnersaatgutsamenpflanzensamensaemereienmoehre
Preview 623355 we de 002 samensaatgutsaemereienmoehreroteriesen2

Dehner Samen Möhre 'Rote Riesen 2'

Macht hier nicht schon der Name Appetit auf die leckeren Möhren, die sich so vielseitig zubereiten lassen und mit ihrem leicht süßlichen Geschmack bei Groß und Klein beliebt sind? Besonders schön ist es natürlich, wenn man genau weiß, was in den Möhren auf dem Teller drin ist und was nicht, weil sie aus dem eigenen Garten stammen. Drin ist auf jeden Fall Beta-Carotin, aus dem unser Körper das Vitamin A produziert, außerdem reichlich Vitamin K, Kalium, Kalzium, Eisen und Ballaststoffe. Bei der Dehner Samen Möhre ‚Rote Riesen 2‘ handelt es sich um eine späte, ertragreiche Sorte, die konische, leicht abgestumpfte Rüben mit angenehm glatter Haut hervorbringt. Noch eine Eigenschaft macht die Dehner Samen Möhre ‚Rote Riesen 2‘ bei Gemüsegärtnern so beliebt: sie verfügt über eine ausgezeichnete Lagerfähigkeit. Deshalb können Sie sich mit der Dehner Samen Möhre ‚Rote Riesen 2‘ nicht nur einen eigenen Wintervorrat an Möhren anlegen, sondern auch noch Ihre Vierbeiner wie Kaninchen, Pferde und wer immer Gefallen an ihnen findet, daran teilhaben lassen.

Aussaat- und Pflegetipps für Dehner Samen Möhre ‚Rote Riesen 2‘

Beste Aussaatzeit für die Dehner Samen Möhre ‚Rote Riesen 2‘ sind die Monate März bis Mai. Der Boden sollte locker und nährstoffreich, aber nicht frisch mit Mist gedüngt sein, die Lage im Garten möglichst sonnig und luftig. Wir empfehlen eine Aussaat in Reihen mit einem Abstand von 30-35 cm, später sollten Sie die Möhrenpflänzchen auf 3-5 cm Abstand verziehen. Während der Keimzeit von 18-24 Tagen muss das Beet ausreichend feucht gehalten werden. Sobald die Pflanzen etwa handhoch sind, unterstützt eine Kopfdüngung die gute Entwicklung. Geerntet wird die Dehner Samen Möhre ‚Rote Riesen 2‘ im September und Oktober. Sehr positiv wirkt sich eine Misch- und Nachbarkultur mit Zwiebeln und Knoblauch auf die Ernte aus.


Lichtbedarf Keine Angabe
Wasserbedarf Keine Angabe
Naehrstoffbedarf Keine Angabe
Optimaler Boden-PH Keine Angabe
Windverhaeltnisse Keine Angabe
Minimale Temperatur Keine Angabe
Maximale Temperatur Keine Angabe
in Vorkultur ab Keine Angabe
in Vorkultur bis spaetestens Keine Angabe
im Freiland ab Keine Angabe
im Freiland bis spaetestens Keine Angabe