Preview dreamstime xs 45683919

Robustes Riesengewächs. Braucht kaum Pflege, sieht schön aus und ist unglaublich ergiebig. Die Blätter kannst Du frisch im Salat verwenden oder wie Spinat zubereiten. Baumspinatblätter schmecken sehr mild und sind ganz jung auch noch sehr zart. Später werden sie etwas ledrig, nicht jedermenschs Sache, schmecken aber trotzdem noch. Prima im Wildkräutersalat zusammen mit Giersch, Löwenzahn, Spitzwegerich etc.etc.


Foto: dragoncello | Dreamstime.com


Lichtbedarf Keine Angabe
Wasserbedarf Keine Angabe
Naehrstoffbedarf Keine Angabe
Optimaler Boden-PH Keine Angabe
Windverhaeltnisse Keine Angabe
Minimale Temperatur Keine Angabe
Maximale Temperatur Keine Angabe
in Vorkultur ab Keine Angabe
in Vorkultur bis spaetestens Keine Angabe
im Freiland ab April
im Freiland bis spaetestens Keine Angabe